Vita Dr. Jan Minea

Dr.Jan Minea studierte Zahnmedizin an der Universität für Medizin und Pharmazie Temeschburg.

1994 ließ er sich in eigener Praxis in Burgkirchen nieder. Sein Fachwissen im Bereich der Implantologie eignete er sich im Rahmen eines universitären postgraduierten Masterstudiums an der Donau Universität Krems/Wien an.

Der Schwerpunkt von Dr.Minea liegt neben der allgemeinzahnärztlichen Tätigkeit auf komplexen Implantatbehandlungen, Knochenmanagement, ästhetischen mikrochirurgischen Zahnfleischkorrekturen und anspruchsvollen Zahnkorrekturen.

  Zertifikat
Dr. Jan Minea